Ellen Beate Storrer - 01920 Haselbachtal OT Möhrsdorf - Telefon (03578) 730 753 - e-Mail ebs.hasel@t-online.de
Home Aktuelles Kurstag bei heftig isländischem Wetter
Dienstag, den 16. Dezember 2014 um 13:48 Uhr

Kurstag bei heftig isländischem Wetter

Minustemperaturen, eiskalter Wind und kein bisschen Sonnenschein... . Trotz dieser isländisch anmutenden Wetterbedingungen herrschte am frühen Morgen des 29. November 2014 reges Treiben auf dem Haselhof. Kinder, Jugendliche und Erwachsene waren gleichermaßen pünktlich angerückt. Zu einem der beliebten Tagesreitkurse mit Angie Storrer. Nicht nur aus ganz Sachsen waren Lehrgangsteilnehmer angereist, sondern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Extra aus dem badischen Offenburg kam Carmen Lötsch. Sie brachte gleich eine Interessentin aus dem schönen Wallis in der Schweiz mit, die sich bei dieser Gelegenheit unsterblich in Islandpferde verliebte.

Der Lehrgang war in zwei Etappen eingeteilt. Es starteten jeweils vier Gruppen mit drei Reiter-Pferd-Paaren. Dabei kam nicht nur jeder Reiter zwei Mal am Tag aufs Pferd. Es gab auch ausreichend Gelegenheit, durch Zuschauen und Mitdenken zu lernen.
Mit viel Gefühl und tollen Tipps unterrichtete Angie Storrer. Angekündigt war ein allgemeines Reittraining, mit dem Kursschwerpunkt auf feine Hilfengebung - und Angie's Augen entging nichts! Der Vormittag diente der eigenen Einschätzung - und vermittelte ein gutes Gefühl für das Pferd.

Bei einem leckeren und warmen Mittagessen, mit Liebe gekocht von der "Senior"-Chefin Ellen Beate Storrer, wurden Erfahrungen ausgetauscht und kalte Hände aufgewärmt. Nachdem alle ausreichend Kraft gesammelt hatten, ging es in den 2.Teil des Kurstages. Diesmal ging es ums Schenkelweichen und einen stabilen Takt im Tölt. Dabei halfen die Erfahrungen des Vormittags durchaus. Wer die Tipps aus der ersten Unterrichtseinheit beherzigt hat, kam nun ein gutes Stück weiter. Und konnte die zweite Einheit mit einem Erfolgserlebnis beenden.

Fazit aller Reitschüler: Sie hatten trotz Kälte Spaß und haben an diesem Tag viel dazu gelernt. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an Angie Storrer, die bei eiskaltem Ost-Wind von früh bis in den Abend auf dem Reitplatz stand und mit unermüdlicher Geduld und ihrem enormen Wissen allen Reiter-Pferd-Paaren einen erfolgreichen Kurstag bescherte!

Grit Skillandat