Hinweis

Aus aktuellem Anlass bleibt die Reitschule bis mindestens Ende März geschlossen.

25 Jahre Haselhof: Angie übernimmt nach Babypause

Anzeigedatum
von
Autor
Henning Drath
Image
Text

Dass die Feierstunde im Zuge der Covid-Krise im Endeffekt deutlich kleiner ausfiel als ursprünglich geplant, war zwar bedauerlich, aber ihre ganz grundsätzliche Freude über und den verdienten Stolz auf 25 Jahre Haselhof konnte auch Corona der Familie Storrer und ihren Freunden nicht verderben. Gemeinsam mit ihrer Bürgermeisterin, dem Landtagsabgeordneten, der ehem. Geschäftsführerin des Landesverbandes für Pferdesport in Sachsen, ihrer ältesten Einstellerin, dem ältesten Reiter und etlichen weiteren Mitgliedern der Haselhof-Familie konnten Ellen Beate und Angie Storrer dann jedenfalls doch noch feierlich anstoßen.

Fast so lange, wie es den Hof nahe Dresden nun schon gibt, sind auch Juniorchefin Angie und ihr “Sternchen” ein wahres Traumpaar – sie sind seit nunmehr 24 Jahren unzertrennlich und aus der Islandpferdeszene Sachsens gar nicht mehr wegzudenken. Ein schöner Anlass also, in Erinnerungen über die zweieinhalb Jahrzehnte taktklarer Pionierarbeit zu schwelgen. Nach ihrer Babypause wird Angie übrigens im Herbst 2020 den Haselhof offiziell übernehmen und seine Entwicklung gewiss mit vielen neuen Ideen weiter so erfolgreich vorantreiben wie bisher im tollen Tandem mit Mutter Ellen Beate. isibless sendet ein fröhliches Glückauf nach Haselbachtal!